Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 08 2018

07:58
Man Handed Conditional Prison Sentence for Spreading Popcorn Time Information

February 07 2018

19:35
RIAA: Cox Ruling Shows that Grande Can Be Liable for Piracy Too
17:00
The cpu_features library
14:02

Zwangsersatzunterricht an Düsseldorfer Berufskolleg

Schikane gegenüber Religionsfernen an der Elly-Heuss-Knapp Schule geht weiter

7. Februar 2018

Herr Gott nochmal
Grafik © Eva Creutz

Aus Beratungsanfragen der Schülerschaft des Elly-Heuss-Knapp Berufskollegs in Düsseldorf geht hervor, dass für Religionsferne nun das Fach "Praktische Philosophie" angeboten werden soll. Aber - ein Schelm ist, wer Böses dabei denkt - selbstverständlich nicht zeitgleich zum Religionsunterricht, sondern erkennbar diskriminierend wieder Freitags in der siebten und achten Stunde. Wie der Leiter der AG Schule des IBKA, Rainer Ponitka, auch im "Junge Welt" - Interview vom 6. Februar ausdrückt, bedeutet dies für die aus ganz Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf zum Unterricht anreisenden Schülerinnen und Schüler eine immense Verlängerung des Tages, da sie so automatisch in die schlimmste Phase des Feierabendverkehrs geraten. Die schikanöse Behandlung der Lernenden geht also weiter!

Weiterführende Information:

Religionsunterricht am Berufskolleg in NRW - 15. Dezember 2018

Elly-Heuss-Knapp Schule, die Zweite - 30. Januar 2018

09:03
Jailed Streaming Site Operator Hit With Fresh $3m Damages Lawsuit

February 06 2018

20:07

Heilpraktiker schwurbeln weiter und Eso-Babsie wird TK-Chefin in Nordrhein-Westfalen

Es ist wirklich unfassbar:

Bei jedem einzelnen Medienbeitrag, in dem Heilpraktiker zu Wort kommen, zeigt sich aufs Neue deren Selbstüberschätzung, Maßstabslosigkeit und die lächerliche Einordnung der eigenen Fähigkeiten.

So wie eben im Bayerischen Fernsehen:

Bei vielen naturheilkundlichen Therapien, wie Akupunktur oder Homöopathie, ist jedoch nicht wissenschaftlich nachgewiesen, dass sie wirken. Wie kann also getestet werden, ob ein Prüfling die Therapie beherrscht?

Ursula Hilpert-Mühlig vom Fachverband deutscher Heilpraktiker stellt klar, dass auch nicht-wissenschaftliche Verfahren sehr wohl auf ihre richtige Durchführung geprüft werden können: zum Beispiel, ob die Hygiene eingehalten wird, ob die Vorgehensweise stimmt und ob die Methode zur Erkrankung passt.

Wirkweisen hingegen könne niemand überprüfen.”

Und die Politik scheint nicht willens oder in der Lage, diese Situation zu beenden.

Warum auch – winken doch nach der Polit-Karriere attraktive Jobs, für die ein seriöser Ruf als Verfechter der evidenzbasierten Medizin eher hinderlich ist.

Eso-Babsie und die Esoteriker-Krankenkasse – das muss Liebe sein.

Zum Weiterlesen:

  • „Gefährliche Hybris“: Interview mit Dr. Christian Weymayr über das Heilpraktiker-Unwesen, GWUP-Blog am 24. Januar 2018
  • Nur ein Papiertiger: die neuen Heilpraktiker-Leitlinien, GWUP-Blog am 26. Januar 2018
  • Jetzt als Podcast: „(Keine) Zukunft des Heilpraktikerberufs“, GWUP-Blog am 1. Februar 2018
  • 13 Globuli: Ministerin Steffens räumt ab beim Eso-Check, GWUP-Blog am 6. August 2013
  • Warum Barbara Steffens ihr Ministerium beschämt, ruhrbarone am 11. März 2013
  • Sollte eine Gesundheitsministerin auf dem Boden der Wissenschaft stehen? Die Wissenschaftsjournalisten am 5. Februar 2013
  • Kopfschüttelnde Ministerialbeamte, Der Nesselsetzer am 14. März 2013
  • NRW: Gesundheitsministerin Steffens will mehr Homöopathie, ruhrbarone am 29. Januar 2012
  • Schuss ins Knie: Viele Medien berichten jetzt erst recht über das abgesagte TK-Gespräch, GWUP-Blog am 15. Dezember 2017
  • Steffens wird Techniker Krankenkasse in NRW leiten, aerzteblatt am 6. Februar 2018
16:55
Google Won’t Take Down ‘Pirate’ VLC With Five Million Downloads
15:21

Papst in Erklärungsnot

Gerade nahm der Papst einen chilenischen Bischof in Schutz, der Missbrauch vertuscht haben soll. Jetzt bringt ein Brief Franziskus in Bedrängnis: Wusste der Pontifex schon 2015 Bescheid?

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/papst-franziskus-soll-von-missbrauch-in-chile-gewusst-haben-a-1192055.html

 

12:12
09:15
Anti-Piracy Video Scares Kids With ‘Fake’ Malware Info

February 05 2018

17:08

Bistum Eichstätt verzockt 50 Millionen Euro

Die katholische Kirche hat einen neuen Finanzskandal. Ein Mitarbeiter des Bistums Eichstätt soll in den USA etwa 50 Millionen Euro veruntreut haben. Bisher gab es zwei Festnahmen.

 

 

weiterlesen:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bistum-eichstaett-verzockt-50-millionen-euro-in-usa-a-1191498.html

17:03

Nein, Homöopathie-Kritik ist eben gerade keine „Kampagne gegen Esoterik“

Ja – es ist allerdings nicht so, als ob wir das nicht wüssten:

Deshalb ist unsere Kommunikationsmanagerin Dr. Natalie Grams auch in Berlin unterwegs:

Deshalb heißt ihr neues Buch “Gesundheit!” und nicht “Gegen Esoterik”.

Wer mit Natalie Grams darüber sprechen möchte: am Donnerstag in Augsburg.

Zum Weiterlesen:

  • Wer Homöopathie entzaubern will, muss ans Gesundheitssystem ran! Die Kolumnisten am 4. Februar 2018
  • Ein wichtiges und mutiges Buch: „Gesundheit“ von Natalie Grams, GWUP-Blog am 26. Januar 2018
  • Natalie Grams in Augsburg: „Homöopathie vs. Schulmedizin“, GWUP-Blog am 1. Februar 2018
  • Homöopathie, Ganzheitlichkeit und die sprechende Medizin, GWUP-Blog am 20. April 2013
16:53
Cloudflare Terminates Service to Sci-Hub Domain Names
09:49
Virgin Media Store Caught Running Movie & TV Show Piracy Software (Updated)
09:17
Top 10 Most Pirated Movies of The Week on BitTorrent – 02/05/18
08:42

Keine Beschneidung mehr in Island: Parlament will 6-jährige Haftstrafe für Praxis einführen

Isländische Abgeordnete haben Gesetzesänderungen vorgeschlagen, laut dem die Beschneidung von Kindern verboten werden soll. Beschneidung von Jungen ist eine übliche Praxis in jüdischen und muslimischen Gemeinschaften. Wer sie durchführt und dabei die Gesundheit eines Kindes bedroht, indem er „Geschlechtsorgane ganz oder teilweise entfernt“, kann für sechs Jahre eingesperrt werden.

 

 

weiterlesen:

https://deutsch.rt.com/newsticker/64571-keine-beschneidung-von-jungen-in-island/

 

February 04 2018

20:49

Video: VW-Globuli, aus gepresstem Feinstaub

Hmm – könnte es sein, dass auch die heute-show Homöopathie für Blödsinn hält?

Zugegebenermaßen geht da bisschen viel durcheinander.

Aber weil Sonntagabend ist …

Zum Weiterlesen:

20:30

Ein Besuch bei “Elektrosensiblen”

Nocebo-Effekt oder chronische Multisystemerkrankung?

Das lässt die Vice-Reportage bewusst offen.

Ein Skeptics in the Pub-Video zu diesem Thema mit dem Physiker und Elektrotechniker Prof. Günter Nimtz haben wir hier veröffentlicht.

Zum Weiterlesen:

  • Krank durch Bluetooth, WLAN und Handy? GWUP-Blog am 3. September 2016
  • Video: Krank durch Bluetooth, WLAN & Handy? Biologische Wirkungen des Elektrosmogs, GWUP-Blog am 20. September 2016
  • Ein Tag bei Menschen, die überzeugt sind, gegen WLAN allergisch zu sein, Vice am 29. Januar 2018
  • Verstrahlt, Zeit-Online am 22. August 2013
  • “Elektrosensibilität” bei Psiram
  • “Elektrohypersensitivität” bei netdoktor
19:56

Frauenmantel statt „Alchemilla Vulgaris“-Globuli: Das gefährdet Patienten, meinen Heilpraktiker

Eine “Arzneimittelkommission der deutschen Heilpraktiker” weist die politischen Forderungen nach einer Aufhebung der Apothekenpflicht und nach einer erweiterten Kennzeichnung von Homöopathika zurück.

Die beste Passage darin:

Die in der Homöopathie verwendeten Inhaltsstoffe entspringen einer alten Tradition. So enthält zum Beispiel das “Wanzenkraut” kein Ungeziefer oder der “Frauenmantel” kein Kleidungsstück. Solche Namensgebungen könnten eher zu einer unnötigen Verunsicherung  beim Patentienten führen und eine Therapie eventuell negativ beeinflussen.”

Auf der INH-Webseite ist heute eine Stellungnahme zu diesen Äußerungen der Heilpraktiker erschienen:

Und nein, es gelingt uns nicht, den interessanten Beispielen von Herrn Krüger zu umgangssprachlichen Bezeichnungen von Inhaltsstoffen die von ihm intendierte Bedeutung beizumessen.

Er möchte über diese Beispiele belegen, dass die umgangssprachlichen Bezeichnungen der Inhaltsstoffe nur zur Verunsicherung der Verbraucher beitragen würden.

Wenn er den „Frauenmantel“ anführt, um zu verdeutlichen, daraus werde der Verbraucher möglicherweise entnehmen, einer der Inhaltsstoffe sei ein Kleidungsstück, oder gar das „Wanzenkraut“ als Beispiel dafür zitiert, dass der Verbraucher durch die Annahme unappetitlicher Bestandteile verunsichert und gar (per Nocebo-Effekt) eine homöopathische Therapie negativ beeinflusst werde, so begibt er sich doch auf eine einigermaßen groteske Ebene.”

Zum Weiterlesen:

  • Die „Arzneimittelkommission der deutschen Heilpraktiker“ zu Apothekenpflicht und Kennzeichnung von Homöopathika – eine Stellungnahme des INH am 4. Februar 2018
  • Jetzt als Podcast: „(Keine) Zukunft des Heilpraktikerberufs“, GWUP-Blog am 1. Februar 2018
  • “Gefährliche Hybris”: Interview mit Dr. Christian Weymayr zum Heilpraktiker-Unwesen, GWUP-Blog am 24. Januar 2018
  • Schluss mit „Excrementum Caninum“: Union fordert „klare Kennzeichnung“ von Globuli, GWUP-Blog am 24. Juli 2017
  • Globuli in den USA: „Dieses Produkt verfügt über keinerlei Wirksamkeitsnachweis“, GWUP-Blog am 17. November 2016
  • INH-Stellungnahme: Globuli- Warnhinweise auch bei uns in Deutschland? GWUP-Blog am 4. Dezember 2016
16:54
Russia Blocks 500 ‘Pirate’ Sites in Four Months, Without a Single Court Order
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl