Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
15:07

Wie kann man unseriöse von vertrauenswürdiger Forschung unterscheiden?

Einige

Werkzeuge zur Entlarvung von schlechten Studien“

stellt Dr. Susanne Kretschmann im Ratgeber-News-Blog vor.

Es geht in dem Beitrag um vier Kernfragen:

  • Hat sich schon jemand damit beschäftigt? Doppelarbeit lohnt sich nicht
  • Gibt es die Studie überhaupt?
  • Äußere Bedingungen der Studie
  • Entspricht die Methodik sauberem wissenschaftlichen Vorgehen?

Schon wenige dieser Kriterien genügen in der Regel, vertrauenswürdige von unseriöser Forschung zu unterscheiden.“

Zum Weiterlesen:

  • Einige Werkzeuge zur Entlarvung von schlechten Studien, Ratgeber-News-Blog am 2. Juni 2018
  • Fakt oder Fiktion: wie und warum ich Cochrane Evidenz in der Lehre nutze, wissen was wirkt am 7. Juni 2018
  • Neu in der Homöopedia: Effektstärke, GWUP-Blog am 17. April 2018
  • Studienphrasen – und was sie in Wahrheit bedeuten, GWUP-Blog am 16. April 2017
  • Buchtipp: „Wissenschaftlich erwiesen – Gütesiegel oder Etikettenschwindel?” GWUP-Blog am 14. September 2016
  • Studien-Debatte: Woher wissen wir, was wirkt? GWUP-Blog am 2. Juli 2016
  • Cochrane-Blog „Wissen was wirkt“ mit Videoreihe über Evidenzbasierte Medizin, GWUP-Blog am 4. April 2016
  • Cochrane: Drei neue Videos über Evidenzbasierte Medizin, GWUP-Blog am 1. Mai 2016
  • „Studien-Daten“ und die Realitätsverweigerung der Homöopathen vom DZVhÄ, GWUP-Blog am 18. Oktober 2015

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl