Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
18:00

„Dreifrontenangriff“ auf die Homöopathie oder aber „drei Verbrechen der Homöopathie“?

Ja, so langsam merkt es auch die Homöopathen-Lobby:

Ach ihr lieben Globuli-Freunde – da hätten wir gleich noch was für euch:

Globuli sind unethisch. Deshalb solltest du keinem Arzt trauen, auf dessen Schild »Homöopath« steht.“

Die Perspective Daily-Autorin schreibt von „drei Verbrechen zugleich“:

  1. Homöopathie ist Betrug.
  2. Homöopathie ist Abzocke.
  3. Homöopathie ist unterlassene Hilfeleistung.

Meine Hoffnung ist das kritische Denken und dass Menschen offen zuhören und sich trauen, zu sagen: »Ich habe mich geirrt!« Meine Hoffnung, dass der »Münsteraner Kreis« mit seiner Forderung im nächsten Jahr erfolgreich sein wird. Meine Hoffnung, dass wir bald nicht mehr zwischen »Schul-« und »Alternativmedizin« trennen. Oder hast du schon einmal von einer »Alternativphysik« gehört, die wir zurate ziehen, wenn der Apfel mal nicht nach unten fällt?“

Und noch was (wir wollen ja nicht geizen):

Und ganz konstruktiv schlagen wir – neben der 50 000-Euro-Challenge, die heute auch in Spanien verbreitet wird – noch einen ganz simplen Test vor, den jeder Homöopath jeden Tag in seiner Praxis durchführen kann:

Na, wie isses?

Falls die Kügeli-Fans das wieder nicht können – tja, dann endet’s wohl tatsächlich bald so:

Nebenbei: Man kann die Ängste der Homöopathen verstehen, denn nach einer neuen Studie genügt bereits eine kleine Gruppe, um historische Umbrüche zu initiieren:

Jeder sozialer Wandel, sei er groß oder klein, ist eine hochkomplexe Angelegenheit. Damit er stattfindet, muss vor allem eines passieren: Die Mehrheit der Menschen muss von einer neuen Idee überzeugt werden – von einer Minderheit.“

Zum Weiterlesen:

  • Ein Homöopath hat mir geholfen. Trotzdem ist er ein Verbrecher, Perspective Daily am 11. Juni 2018
  • Did you know? „The skeptical movement is an offshoot of the Communist Party“, edzardernst am 10. Juni 2018
  • Seitenwechsel: Abkehr von den Sanften, NZZ Folio 6/2018
  • Die nächste Verzweiflungstat: Eine Sonderveröffentlichung Homöopathie im „Stern“, GWUP-Blog am 6. Juni 2018
  • La GWUP ofrece un premio a quien identifique preparados homeopáticos, ARP am 11. Juni 2018
  • Homöopathiefreie Apotheke – allerdings nur in Kanada, GWUP-News am 10. Juni 2018
  • Vortrag mit Norbert Aust in Homburg/Saar: „Homöopathie: Lehre – Überzeugung – Evidenz“, GWUP-Blog am 7. Juni 2018

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl